12. Februar 2020 – Sophie Klein

KIDS

Germanys next Topmodel und die „Show“

Helloo,
ich bin Celina, die neue Schülerpraktikantin bei Jam FM.
Wer von euch verfolgt auch Germanys next Topmodel? Was sagt ihr diesmal zu den Mädels? Seit 2006 sucht Heidi Klum jährlich nach einem Topmodel Deutschlands. Alle kämpfen um den Titel. Dabei kommt es zu Zankereien unter den Mädels. Die Frauen müssen sich bei der Castingshow wöchentlich neuen Aufgaben stellen, wie Shootings, Laufstege, Werbespots, Umstyling usw. trotz der Mühe kommt immer wieder der Satz: „Ich habe heute leider kein Foto für dich.“ Doch worauf kommt es wirklich an und worauf achtet Heidi? Bei dieser Show geht es um Persönlichkeit, die Reichweite auf z.B. Instagram und um das potential die Zuschauer zu Unterhalten. Heidi sortiert immer wieder Mädels aus, die eigentlich großes Modelpotential haben. Es kamen die weiter, die Unterhaltungspotential haben. 2019 gab es direkt beim ersten Walk Geheule, doch das brachte Drama und Unterhaltung, so dass, das Mädchen eine Runde weiter war. Eine weitere Kandidatin hatte einen 27 jährigen älteren Freund, die andere war Freundin eines Profifußballers und noch eine, eine Freundin eines YouTuber’s. Im laufe der Staffel, kommen auch immer mehr Transgender weiter, denn jede davon hat etwas zu erzählen. Viele Mädchen hatten unterschiedliche und spannende Geschichten, zumindest die, die weiter gekommen sind. Es geht hauptsächlich um die Zuschauerquote.

Was haltet ihr nun von Gntm, habt ihr jetzt ein anderes Bild von der Show?

undefined
Live ·
Audiothek